Zum Inhalt springen

Neuer Ladedienstleister mit easygreenenergy.at

Es ist immer interessant, wenn ein neuer Anbieter einer Ladekarte den Markt betritt. Denn auf der einen Seite ist es gut, wenn neue Anbieter am Markt auftauchen, andererseits ist das, was E-Auto-Fahrer wirklich brauchen, nicht noch eine weitere neue Ladekarte, denn davon hat man sowieso schon genug.

Interessant wird es erst, wenn sich das Angebot des neuen Anbieters unterscheidet oder preislich besser ist.

Beides ist hier jedoch nicht der Fall.

Auf der einen Seite wird ein Fix-Tarif angeboten, der monatlich entweder 100, 240, 420 oder 625kWh pro Monat umfasst. Die Preise sind davon abhängig, ob nur in der Steiermark, in ganz Österreich über das BEÖ-Netz, oder europaweit geladen werden kann. Allerdings würde ich hier gerne mit dem zuständigen Produktmanager sprechen – denn dieses Angebot geht an den Bedürfnissen eines typischen E-Auto-Fahrers weit vorbei. Man lädt nicht jedes Monat gleich viel – was vor allem jetzt, mitten in einem Halb-Lockdown wegen Corona besonders auffällig sein sollte.

Kommt man über dieses Kontingent oder verwendet man das Flex-Angebot, also ohne Grundgebühr, dann wird wieder minutenweise abgerechnet – wovon ich wirklich kein Fan bin. Und die Preise sind im Vergleich zur Energie Steiermark oder zur Smatrics-Karte sehr hoch, vor allem die Preisdifferenz bei 11kW-AC-Ladesäulen ist auffällig.

Den Preisvorteil, den es bei den Kontingent-Tarifen gibt, wenn man auch Haushaltsstrom über easygreenenergy bezieht, gibt es bei den Flex-Tarifen leider nicht. Und damit fällt mir von einzelnen Ausnahmen abgesehen kein Szenario ein, in dem die easygreenenergy-Karte interessant oder relevant wäre. Für Flottenkunden wäre zwar ein Kontingent vielleicht interessant, doch dort zieht der Preisvorteil für die Kombination mit Haushaltsstrom nicht – und Privatkunden brauchen vor allem Flexibilität und kompetitive Preise.

Published inLadenetzMarkt

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code